Eine Vielzahl der gesetzlichen Krankenkassen beteiligt sich derzeit anteilig an den Behandlungskosten. Unsere Therapeuten haben eine 5-jährige Osteopathieausbildung und sind Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD). Wir rechnen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab.

Alle unsere Therapeuten erfüllen die Bedingungen für eine anteilige Kostenrückerstattung.
Sie verfügen über eine den Qualitätskriterien der Krankenkassen entsprechend fundierte Ausbildung und sind Mitglied in einem osteopathischen Berufsverband.

Zusätzlich wird bei einigen Kassen eine Überweisung bzw. ein grünes Rezept vom Arzt benötigt.

Sie erhalten von uns eine Rechnung, die Sie bequem per Überweisung begleichen können. Danach können Sie diese Rechnung zur Kostenrückerstattung bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

Bitte erfragen Sie die für Ihren Tarif gültigen Bedingungen bei Ihrer Krankenkasse.